ambineteintro

 

Cologne Decadence


die Adresse für bizarre Abenteuer der Extraklasse!

In zentraler aber dennoch diskreter Lage, mit guten Parkmöglichkeiten, bietet das Studio Cologne Dedadence alles, was das Fetisch- und BDSM Herz höher schlagen lässt.

Schon beim Betreten überzeugt das moderne, elegante Design, glänzende Marmorböden, ausgewählte klassische Möbelstücke und hochwertige, handgefertigte SM Elemente - wer sich hier seinen dunklen Phantasien hingibt, dem wird es an Inspiration nicht fehlen.

Die einzelnen Spielräume sind individuell und themenorientiert eingerichtet, um die unterschiedlichsten bizarren Träume wahr werden zu lassen. Die umfangreiche und stetig aktualisierte Ausstattung ergänzen das exklusive Ambiente.

Wir freuen uns auf deinen Besuch und darauf, dich in unsere Welt der bizarren Lust zu entführen!

 

 

Latex Suite:


Die Latexsuite mit allen nur erdenklichen Arten von Masken, das Rubberequipment vom Feinsten sowie das große Latexbett erfüllen den Raum mit dem verführerischen Duft des Materials. Weitere Spielmöbel sowie der unerschöpfliche Fundus an Latexkleidung aller Art lassen Gummiträume wahr werden.

 
download-4 _C9A0542 _C9A0409 _C9A0405 _C9A0386 _C9A0246 _C9A0230 _C9A0210 _C9A0159 _C9A0145 _C9A0093 GM1_9333a GM1_9337 GM1_9340

 

Klinik:


In der authentisch eingerichteten Klinik kommt der Liebhaber der weißen Erotik voll und ganz auf seine Kosten. Klinikbett, Gynäkologenstuhl mit Deckenspiegel, diverse originale Gerätschaften aus der Chirurgie des letzten Jahrhunderts sowie ein lückenloses Sortiment an medizinischen Materialien - hier kann sich der Patient voll und ganz in die vertrauenswürdigen Hände seiner Ärztin begeben.

 

 
IMG_2522-001 IMG_2517-001 IMG_0179 download-6 _C9A0096 IMG_2518 GM1_8371 GM1_8374 GM1_8385 GM1_8391 GM1_8401

 

Der goldene Salon:


Der goldene Salon bietet für die Erziehung im schwarzen Bereich stilvolle Klassiker wie die Streckbank, den Bock, eine umfassende Spielausrüstung sowie Masken aus Leder und selbstverständlich einen goldenen Sessel, so dass der Sklave der Herrin gehörig zu Füßen liegen kann.

_C9A0563 _C9A0579 _C9A0755 dl-3-1 dl-3-2 download-3 GM1_9342 GM1_9343 GM1_9345 GM1_9349 GM1_9351


 

Black & White:


Im eleganten schwarz/weißen Studio lässt sich die Lady auf dem Canape nieder um sich zu überlegen, welche Möglichkeiten sie nutzt um ihren Probanden zu benutzen. Diverse Fixierungsmöglichkeiten, Fixierungsliege, fahrbarer Käfig und Bock stehen ihr ebso wie umfangreiches Lederequipment und Lederfesselsack zur Verfügung

 
_C9A0322-001 _C9A0325 _C9A0332 _C9A0333 _C9A0339 GM1_9279 GM1_9281 GM1_9306 GM1_9309 GM1_9315 GM1_9318 GM1_9323

 

Bizarrer Traum in Purpur:


Pompös und vielfältig zu nutzen ist dieser Studioraum. Der Sessel, den die Herrin auch gerne nutzt um sich die Füße von ihrem Sklaven verwöhnen zu lassen, oder die vielfältigen Spielmöglichkeiten mit elektrischem Gyn-Untersuchungsstuhl, Bondage-Liege und dem Fesselgerüst etc. Zahlreiche Spiegel in dem Man(n) sich von allen Seiten sehen kann runden das Ambiente ab 

 
_C9A0077 _C9A0082 _C9A0085 _C9A0087 _C9A0090 _C9A0431 _C9A0514 GM1_9267 GM1_9270 GM1_9271 GM1_9272

 

Der Kerker / Haftraum:


 Betritt der Häftling den Zellentrakt und wird von seiner Wärterin die Metalltreppe heruntergeführt merkt er gleich das es hier kein entkommen gibt. Diverse Fixierungsmöglichkeiten aus Metall, Käfig etc. lassen den Deliquenten nicht mehr entkommen. Ob Kurzzeitinhaftierung, Langzeithaft oder Dunkelhaft, du wirst sehnsüchtig auf das Geräusch der klackernden Absätze der Wärterin warten....

 
_C9A0588 _C9A0651 _C9A0659 _C9A0682